Stadtgeburtstag München 2020
Infos und Termine auf www.Fruehlingsfest-Muenchen.de
Münchner Stadtgründungsfest 2020
Die Feier zum 862. Stadtgeburtstag geht vom
13. Juni - 14. Juni 2020
 

862. Geburtstag - Stadt Gründungsfest München

Auch die Stadt München feiert zum Frühlingsende noch ihren Geburtstag. Zum 861. Mal jährt sich in diesem Jahr die Gründung der bayerischen Landeshauptstadt. Denn die erste urkundliche Erwähnung der Weltstadt mit Herz erfolgte am 14. Juni 1158.

Anzeige
Anzeige

Zum Jahrestag der Stadtgründung wird vom 13. Juni bis 14. Juni 2020 eine zweitägige Geburtstagsfeier veranstaltet. Gefeiert wird das Fest auch in diesem Jahr mitten in der Münchner Innenstadt (rund um den Marienplatz).

Aktuell +++ Ticker 2020 +++ News +++ Nachrichten +++ Corona

Dulten 2020 abgesagt
Aufgrund des bundesweiten Verbots von Grossveranstaltungen bis Ende August wurden nun auch alle Münchner Volksfeste und Dulten abgesagt. Folgend noch Infos der Vorjahre. Passt auf Euch auf und bleibt gesund!

Neue Wiesnkrüge 2020
Tipp für Krugsammler! Trotz Absage der Wiesn 2020 versuchen wir derzeit die offiziellen Oktoberfestkrüge zu bekommen. Herstellung nur in kleiner Auflage und auf Vorbestellung, Termine und Preise sind aktuell noch nicht bekannt. Bei Interesse beim Sammlerservice melden...

Corona Pandemie +++ Aktuelle Nachrichten +++ Newsticker 2020


Eckdaten und Öffnungszeiten

Wann?
Die Feier zur Stadtgründung beginnt am Samstag, 13. Juni 2020
Der Stadtgeburtstag dauert zwei Tage und endet am Sonntag, 14 Juni 2020

Wo?
Münchner Innenstadt, rund um den Marienplatz
Areal vom Rindermarkt bis zum Odeonsplatz und vom Alten Hof bis zum Richard-Strauss-Brunnen in der Fussgängerzone

Anfahrt mit dem Auto
Keine Parkmöglichkeit rund um die Festmeile. Zudem weitere Absperrungen zur Feier. Bitte nutzt die öffentlichen Verkehrsmittel (MVV und MVG).

Anfahrt mit den Öffentlichen

Mit der U-Bahn
Linien U3 und U6 - Haltestelle "Marienplatz"
Linien U3/U4/U5/U6 - Haltestelle "Odeonsplatz"

Mit der S-Bahn
Alle Linien (Stammstrecke) - Haltestelle "Marienplatz"

Mit der Tram
Linie 19 - Haltestelle "Theatinerstrasse"

Mit dem Bus
Linien 52 und 131 - Haltestelle "Marienplatz"

Öffnungszeiten
Samstag, 13.06.2020 - von 10.00 Uhr - 23.00 Uhr
Sonntag, 14.06.2020 - von 10.00 Uhr - 21.00 Uhr


Zimmer in München reservieren!
Hier findet Ihr gute Hotels zu günstigen Preisen...


Alle Angaben, Daten, Termine und Veranstaltungshinweise ohne Gewähr und unter Ausschluss jeglicher Haftung. Fehler, Irrtum und Änderungen bleiben vorbehalten. Auch Programmänderungen seitens der Veranstalter möglich.


Programm Highlights 2019

Aktuelle Infos 2020 folgen...
Rund um den Marienplatz Richtung Tal und Rindermarkt auf der einen Seite und dem Odeonsplatz auf der anderen Seite finden zum Stadtgründungsfest verschiedene Veranstaltungen und Märkte statt...

Marienplatz
Direkt auf dem Marienplatz lädt der grosse Biergarten bei schönem Wetter zu Party und Verschnaufpause ein.

Die grosse Bühne vor dem Neuen Rathaus sorgt mit einem bunt gemischten Programm von Volksmusik Über Chorgesang bis zu Bigband- Sound zwei Tage lang für beste Stimmung.

Ireland meets Munich
Früher konnten sich Fans von "Irish Folk Music" am Rindermarkt über ein buntes und abwechslungsreiches Programm freuen. Seit 2019 sind Veranstaltungen und Bühne nun am Odeonsplatz zu finden. Das Motto hierbei lautet "Irisch" bis "Bayerisch".

Trachtenmarkt
Achtung - Die Stände der Trachtler befinden sich 2019 beim "Alten Rathaus".

Auf dem "Trachtenmarkt" könnt Ihr Euch rund um die traditionelle bayerische Tracht kundig machen. Goldschmied, Handspinner und Hirschhorn- Schnitzer geben einen Einblick in ihre Handwerkskunst.
 
Stadt Gründungsfest München 2019

Flyer der Stadt zum Stadtgründungsfest 2019
(RAW der Landeshauptstadt München)

Kunsthandwerkermarkt
Auf einem kleinen Parcours entlang der Wein-, Theatiner-, Residenz- und Schrammerstrasse stellen über 100 Kunsthandwerker ihre Arbeiten auf dem "Kunsthandwerk- und Künstler-Markt" vor.

Handwerkerdorf
Auf dem Odeonsplatz wird tradfitionell wieder das "Handwerkerdorf" aufgebaut. Dies heuer bereits zum 36. Mal (seit 1985). Zahlreiche Münchner Handwerksinnungen zeigen hier ihr Können in Schauwerkstätten und präsentieren sich dazu in historischer Zunft- und Arbeitskleidung. Tipp - Ideal auch als Plattfform für Schulabgänger, die eine Ausbildungsstelle suchen.

Tanz und Musik
Traditionsbewusste und begeisterte Tänzer können sich im im "Festsaal" des Altes Rathauses die "Münchner Francaise" beibringen lassen. Tipp - Beim Stadtgründungsfest ist vielerorts Mitmachen angesagt. So sind alle Besucher auch zum Mitsingen, Mitjodeln und Mittanzen eingeladen.

Freiluftgastronomie
Eine vielfältige Gastronomie sorgt für das leibliche Wohl der Festgäste. Von der Bratwurstsemmel bis zum Bratenschmaus, von der Schokobanane bis zu süssen Crepes ist für Jeden das passende Schmankerl zu finden. Zudem gibt es anlässlich des Stadtgründungsfests von den Innenstadtwirten am Sonntag ein besonderes Angebot zum familienfreundlichen Sonderpreis.


Gäste und Touristen aufgepasst!
Hier bekommt Ihr günstige Hotelzimmer...


Übersichtsplan
Wo ist was? Schneller Lageplan vom "Stadtgründungsfest München".
Übersichtsplan zum Stadtgeburtstag 2020...
  1. Grosse Bühne und Biergarten am Marienplatz
  2. Das Münchner Handwerkerdorf am Odeonsplatz
  3. Grüne Insel am Rindermarkt - Irish Folk Music meets Bavaria
  4. Tanzvergnügen - Gemeinsamer Tanz im Festsaal (Altes Rathaus)
  5. Bayerisches Singvergnügen im Sitzungssaal (Altes Rathaus)
  6. Kinderprogramm - Stadtgeburtstag für Kinder (Alter Hof, Marienhof, etc)
  7. Kunsthandwerker Markt rund um den Marienhof
  8. Trachtenmarkt rund um das "Alte Rathaus"
  9. Bennofest in der "Frauenkirche" (Liebfrauendom)
  10. München entdecken - Diverse Führungen (Rathaus Arkaden)

Gründungsfest Stadt München


Unser Tipps...
Als Ausgangspunkt zum Mitfeiern ist für Besucher der Marienplatz ideal. Dort sind eine grosse Bühne sowie Infostände aufgebaut. Wer Lust hat kann bei vielen Aktionen auch aktiv mitmachen. Dazu müsst Ihr auch (noch) nichts können. Alles Nötige erlernt Ihr vor Ort. Zudem sind fast alle Veranstaltungen kostenlos. Bei den Ausnahmen (wie z.B. ein Rundfahrt mit der "Original Münchner Pferdetrambahn") haben wir Euch die Preise dazugeschrieben.


Anzeige
Anzeige


Einige ausgewählte Termine 2019

Aktuelle Infos 2020 folgen...

Programm am Marienplatz

Samstag, 16. Juni, 10.00 - 23.00 Uhr
10.00 Blasmusik von Wolfgang Grünbauer und den Oktoberfestmusikanten
11.00 Glockenspiel vom Rathausturm
11.10 Offizielle Eröffnung vom "Stadtgründungsfest 2019"
12.00 Glockenspiel vom Rathausturm
12.10 Der "Barbershop-Herrenchor" singt A-capella
13.00 "The Resident Alien Big Band" spielt auf
15.00 "The Paul Daly Band" mit OB Dieter Reiter an der Gitarre
16.00 "Quetschendatschi" live on stage
17.00 Glockenspiel vom Rathausturm
17.30 Buck Roger & The Sidetrackers
18.30 FunCanDo! - Funk-Rock-Songs vom Feinsten
20.15 Original vom Oktoberfest - Cagey Strings

Sonntag, 17. Juni, 11.00 - 21.00 Uhr
11.00 Glockenspiel vom Rathausturm
11.10 Musikalischer Frühschoppen mit Carina Corell
12.00 Glockenspiel vom Rathausturm
12.10 Gemeinsames Gebet für die Stadt
13.00 Die "Tanzhausgeiger" mit Geigen, Bass und Kontra
15.00 Auslosung der Gewinner zum Wiesn-Anstich 2019
15.30 GO SING CHOIR - der finale Auftritt
16.30 Serious Six - Englischer Name, bayerisches Blech
17.00 Glockenspiel vom Rathausturm
17.10 Serious Six (Fortsetzung)
19.00 "Gil Ofarim" rockt die Bühne

Weisswurst-Frühschoppen am Sonntag
Am Sonntag, 16. Juni in der Zeit von 10.00 bis 12.00 Uhr gibt es in den Biergärten am Marienplatz und Odeonsplatz jede Weisswurst für 1,- Euro


Musik am Odeonsplatz

Brückenschlag zwischen 2 Kulturen - 2019 wird erstmals in Gemeinschaft mit dem Handwerkerdorf am Odeonsplatz "irish-bayerisch" gefeiert.

Samstag, 15. Juni, 10.00 - 23.00 Uhr
10.00 „Auf gehts zum Frühschoppen! mit den Schöffeldinger Musikanten
12.30 Tir na nOg - eine Irish-Dance-Tanzschule zeigt ihr Können
13.00 Offizielle Eröffnung des Dorfes durch OB Dieter Reiter
13.30 Münchner Banjoband - ausgelassene Musik der 20er bis 40er Jahre
15.30 Tir na nOg - Irish Dancers on Stage
16.00 Kopfeck - A bayerische Band
18.00 Tir na nOg - Irish Dancers on Stage
18.30 Sin A Deir Si - Traditionelle irische Band aus Galway
21.00 Never Number One - "The Notorious Nonsense Orchestra"

Sonntag, 16. Juni, 11.30 - 21.00 Uhr
11.30 „Auf gehts zum Frühschoppen! mit der Blaskapelle Adelshofen
13.30 Bayerische Heimat-und Trachtenvorführungen vom Isargau
13.30 Chris Aron & The Croakers - Rock 'n' Roll and Rockabilly Vintage Band
14.00 Sin A Deir Si - Traditionelle irische Band aus Galway
15.40 Der Isargau präsentiert Volksmusik, Schuhplattler und Volkstanz
16.15 IRXN - Celtic Bavarian Hardfolk
18.00 Der Isargau präsentiert Volksmusik, Schuhplattler und Volkstanz
18.30 The Bottles - grosse Hits der Beatles


Anzeige
Anzeige


Programm am Trachtenmarkt

Sonntag, 16. Juni
Offenes Liedersingen. Für alle Besucher auch zum Mitmachen.
Treffpunkt ist am Stand des Isargau am Trachtenmarkt (Marienplatz)

Jeweils von...
13.30 - 13.50 Uhr
15.30 - 15.50 Uhr
17.30 - 17.50 Uhr

Special 2019
Heuer ist das 100-jähriges Jubiläum des "Isargaus". Der Isargau ist ein Dachverband (Gauverband) der bayerischen Heimat- und Volkstrachten- Vereine.

Tipp für Kids
Kinder bis 14 Jahre erhalten am Isargau-Standl beim Vorzeigen der Stadtgeburtstag-Broschüre eine kleine Überraschung.

Öffnungszeiten
Die Öffnungszeiten vom Trachtenmarkt...
  • Samstag, 15. Juni, 10.00 - 21.00 Uhr
  • Sonntag, 16. Juni, 10.00 - 20.00 Uhr

Tanzkurse "Münchner Francaise"

Samstag, 15. Juni
Auf geht's zur "Münchner Française"
Münchner Francaise - Tanzkurse

Kurs 1: 13.00 -14.30 Uhr
Kurs 2: 15.00 -16.30 Uhr

Die "Münchner Française" ist eine Nachfahrin der höfischen Kontratänze und Quadrillen, die ausgehend von Frankreich im 18. und 19. Jahrhundert sehr populär waren. Sie ist heute noch Höhepunkt eines jeden Tanzfestes und ein Vergnügen für alle Tänzerinnen und Tänzer. Hier kann jeder mitmachen!

Samstag, 15. Juni
Auf geht's zur "Salonmusik"
Salonmusik - Tanzkurse

Kurs 3: 17.30 -19.30 Uhr

Dritter im Bunde ist heuer die "Salonmusik". Diese feiert 2019 ihr Comeback in München. Auf dem Tanzparkett wird hierzu Slow Fox und Quick Step sowie Rumba und Cha Cha Cha getanzt. Auch hierzu benötigt man keine speziellen Vorkenntnisse. Einfach erscheinen und mittanzen.

Treffpunkt ist hierbei immer der Festsaal des "Alten Rathaus" (Zugang ist ausgeschildert). Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung nicht erforderlich


Gemeinsam singen "Go sing choir"

Eine nette Idee ist auch der "Go sing choir". Münchens "openPOPchoir" ist für alle, die gerne einmal in einer grossen Gruppe mitsingen wollten. Hier wird alles ganz einfach gehalten (Notenlesen, o.ä. ist nicht nötig). Tipp - Highlight ist der gemeinsame Chorauftritt am Marienplatz direkt im Anschluss.

Eckdaten
  • Sonntag, 16. Juni 12.30 - 15.00 Uhr
    Festsaal im Alten Rathaus
Eintritt und Mitmachen ist frei, eine Anmeldung nicht erforderlich.
Tipp - Einlass bereits ab 12.00 Uhr (pünktlich kommen, begrenzter Platz)


München entdecken

Altstadtführungen
Sog. "Altstadtführungen" zum Nulltarif bietet auch dieses Jahr wieder der Münchner Gästeführer Verein e.V. . Beginn ist an beiden Tagen immer zur vollen Stunde. Dies in der Zeit von...
  • Samstag, 13. Juni von 11.00 - 16.00 Uhr
  • Sonntag, 14. Juni von 11.00 - 16.00 Uhr

Themen-Führungen
Zudem finden 2019 wieder einige spezielle "Themen-Führungen" statt.
Treffpunkt für alle Stadtführungen ist bei der Stadtinformation in den "Rathaus-Arkaden" (Vorderseite beim Neues Rathaus am Marienplatz).
  1. "150 Jahre SPD"
    Samstag um 13.30 Uhr (max 25 Personen)

  2. "Ohne Frauen geht nix"
    Samstag um 14.30 Uhr

  3. "Ohne Frauen geht nix"
    Sonntag um 12.30 Uhr

  4. "101 Jahre Freistaat Bayern - Kurt Eisner und die Revolution"
    Sonntag um 12.30 Uhr

Kunst entdecken

Rathausgalerie - Kunsthalle
In der Kunsthalle gibt es heuer die Ausstellung "Metropolen - Urbane Strukturen". Die Ausstellung zeigt unterschiedliche Stadtansichten des Künstlers "Gerd Winner" aus London, Paris und München. Es erwarten Euch ein tolles Programm zum Mitmachen und Aktionen für die ganze Familie
  • Samstag, 13. Juni, 11.00 - 19.00 Uhr
  • Sonntag, 14. Juni, 11.00 - 19.00 Uhr
Treffpunkt ist die Rathausgalerie - Kunsthalle im Neues Rathaus.
Zugang über Eingang Marienplatz und Marienhof. Der Eintritt ist frei.

Tipp vom Team
Special ist am Sonntag um 14.00 Uhr ein "zeichnerischer Stadtspaziergang" mit den "Urban Sketchers Munich" (Netzwerk von Münchner Zeichnern).


Kirchen entdecken

Aktuelle Infos 2020 folgen...

Kirchenführungen "Kirchen entdecken"
2019 bieten die Kirchen der Innenstadt wieder Führungen in ihren Häusern an. Termine allerdings unter Vorbehalt. Bitte ggf. direkt vor Ort nachfragen.


Samstag, 15. Juni

14.00 Uhr - Bürgersaalkirche
Führung in der Bürgersaalkirche und dem Kongregationsmuseum
Treffpunkt ist der Vorraum der Unterkirche

Um 14.00, 15.00 und 16.00 Uhr - St. Michael
Führung und "Atem.Pause" mit Orgelspiel und Meditation
jeweils um 14.45, 15.45 und 16.45 Uhr in St. Michael
Treffpunkt ist am Hauptportal (Unter der Orgelempore)

14.00 Uhr - Frauenkirche
Führung mit Kindern in der Frauenkirche - Auf den Spuren des Hl. Benno
Treffpunkt ist am Hauptportal (Unter der Orgelempore)

15.00 Uhr - Frauenkirche
Domführung mit Stadtrundgang durch das mittelalterliche München
Treffpunkt ist vor dem Hauptportal der Frauenkirche


Sonntag, 16. Juni

14.00 Uhr - Frauenkirche
Führung mit Kindern in der Frauenkirche - Auf den Spuren des Hl. Benno
Treffpunkt ist am Hauptportal (Unter der Orgelempore)

14.00 Uhr - Bürgersaalkirche
Führung in der Bürgersaalkirche und dem Kongregationsmuseum
Treffpunkt ist im Vorraum der Unterkirche

15.00 Uhr - Frauenkirche
Domführung mit Stadtrundgang durch das mittelalterliche München
Treffpunkt ist vor dem Hauptportal der Frauenkirche

Mehr Infos zu den Kirchen findet Ihr hier...


Stadtgeburtstag für Kinder

Aktuelle Infos 2020 folgen...

An beiden Tagen, 11.00 - 18.00 Uhr

Historisches Spektakel im Alten Hof
  • Zum Mitmachen und Mitspielen
    Münchner Leben von anno dazumal
  • Kriminalfall für Detektive und Spürnasen
    2019 mit den "Abenteuerlichen Geschichten des bay. Marco Polos"
  • Infopoint Museen und Schlösser in Bayern
  • Ausstellung Münchner Kaiserburg im Alten Hof
Ritterlager Isengewant am Marienhof
Die Recken und Maiden der Interessengemeinschaft für erlebtes Mittelalter Isengewant lassen am Lagerleben teilhaben, zeigen Schaukämpfe mit Schwertern und laden zu Führungen durch das Ritterlager ein.

Original Münchner Pferdetrambahn
Nur, falls 2019 schon wieder repariert
Münchner Pferdetrambahn bietet von 12.00 - 16.00 Uhr kleine Rundfahrten durch die Münchner Altstadt. Haltestelle ist am Marienplatz (Altes Rathaus)

Special Ausstellung
Die "Museen und Schlösser in Bayern" präsentierern sich mit der Ausstellung Münchner Kaiserburg im Alten Hof. Zu Gast ist 2019 das "Porzellanikon Selb". Eine "Mitmachwerkstatt" bietet Kunst zum Anfassen und Mitnehmen. Für Klein und Gross an beiden Tagen von 11.00 - 16.00 Uhr.

Special Bennofest
Kinderprogramm unter dem Motto "Die Bibel erzählt für Kinder". Jeweils am Samstag und Sonntag in der Zeit von 14.30 - 17.00 Uhr. Beginn ist alle 30 Minuten. Treffpunkt für die Kids ist die Nordturmkapelle.


Special - Bennofest 2019

Aktuelle Infos 2020 folgen...

Rund um die "Frauenkirche" (Liebfrauendom) wird auch heuer von der "Erzdiözese München und Freising" ein Fest der Kulturen veranstaltet. Dies zu Ehren des Münchner Stadtpatrons "Bischof Benno von Meissen", dessen Gedenktag am 16.06. also fast zeitgleich mit dem Stadtgeburtstag stattfindet.

Am Frauenplatz wird daher zum "Bennofest" eine Aktionsbühne aufgebaut. Hier treten verschiedene Gruppen und Bands aus der ganzen Welt auf. Andalusische Künstler ebenso wie griechische, ungarische, slowenische oder auch bayerische.

Hinzu kommen lokale Bands wie "Blindwood" (Samstag, 14.00 Uhr) oder die "Keller Steff Big Band" (Sonntag, 19.00 Uhr). Und auch die legendären Musik- Kabarettisten "Da Huawa, da Meier und I" (Samstag, 20.00 Uhr) geben sich die Ehre. Ausserdem sind div. Münchner Trachtenvereine mit Schuhplattler und Volkstanz, Akrobaten und viele andere mehr live on stage.

Zum Festprogramm gehören zudem Führungen durch den Dom (auch speziell für Kin der), ein Fest-Gottesdienst (Sonntag, 10.00 Uhr) und eine Vesper mit Erzbischof Reinhard Kardinal Marx (Sonntag, 17.00 Uhr) sowie Info-Stände der verschiedenen Pfarreien, Ordensgemeinschaften sowie des evangelischen Dekanats, der griechischen Gemeinde und weiteren, kirchlichen Verbänden und Trägern sozialer Arbeit. Diese findet man ebenso wie die Bühne rund um die Frauenkirche verteilt.

Termine
Samstag, 15. Juni 2019 von 11.00 - 23.00 Uhr
Sonntag, 16. Juni 2019 von 11.00 - 21.00 Uhr

Das Programm beim Bennofest ist an beiden Tagen durchgehend.
Einzige Ausnahme sind die Gottesdienstzeiten am Sonntag.



Special - Münchner Polizei

Der Tag der offenen Tür bei der Polizei findet 2019 nicht statt

Tag der offenen Tür bei der Polizei
Am Samstag haben alle Besucher zudem die Möglichkeit, bei der Münchner Polizei einmal hinter die Kulissen zu schauen. Von 10.00 Uhr bis 16.00 Uhr geben die Polizisten einen Einblick in ihren Berufsalltag. Da zeigen die "Hundeführer", wie die vierbeinigen Beamten Verbrechern auf die Spur kommen und bietet die "Motorradstaffel" eine akrobatische Show.

Spass bei den Schandis
Es werden zudem alte Einsatzfahrzeuge ausgestellt. Und wer schon immer einmal ein Foto von sich hinter "schwedischen Gardinen" haben wollte, kann sich in einer Haftzelle ablichten lassen oder einen "Fahrsimulator" testen. Für Wissbegierige gibt es eine Besichtigung des "Polizeimuseums" und Vorträge über die "Einsatzzentrale" und "Internetkriminalität".

Angebote für Kinder
Und für die kleinen Besucher sorgen Hüpfburg, Luftballons und eine Verkehrspuppenbühne für Spass und Abwechslung.

Der Tag der offenen Tür findet im Polizeipräsidium in der Ettstrasse statt, also in direkter Nachbarschaft zu Bennofest und Stadtgeburtstag.


Münchens Stadtgeschichte

Die Gründung Münchens geht auf Herzog "Heinrich den Löwen" zurück. Er gilt als eigentlicher Stadtgründer.

Einer Legende nach soll er eine Isarbrücke in Brand gesteckt haben. Dies, um den damals sehr erträglichen Salzhandel von Reichenhall und Hallein nach Augsburg auf sein Hoheitsgebiet, das isaraufwärts lag, umzuleiten.

Neue Forschungen belegen jedoch einen Streit zwischen dem Herzog und dem Freisinger Bischof. Dabei ging es um die Verlegung des Markts bei Föhring. Dieser sollte samt Zollbrücke und Münzrecht an die Isar-Furt "bei munichen" gehen.

Auf dem von Kaiser Barbarossa einberufenen Reichstag zu Augsburg einigten sich Herzog und Bischof. Im abschliessenden sogenannten "Augsburger Vergleich" vom 14. Juni 1158 wird München dann erstmals urkundlich erwähnt.

In der Urkunde erklärt Kaiser Barbarossa die Verlegung des Marktes für gültig. Er verpflichtete zudem Heinrich den Löwen zur Zahlung "eines Drittels des Gesamteinkommens aus seinem Marktzoll zu München" an den Freisinger Bischof.

Dieser "Geburtstag" wird jedes Jahr mit einer zweitägigen Geburtstagsparty gefeiert. Das Fest findet traditionell in der Münchner Innenstadt rund um das neue Rathaus und den Marienplatz mit zahlreichen Veranstaltungen statt.


Veranstalter Stadtgeburtstag
Veranstalter und Organisator des "Stadtgründungsfests" (Stadtgeburtstag München) ist die Stadt München...

Landeshauptstadt München
Referat für Arbeit und Wirtschaft (RAW)
Herzog-Wilhelm-Str. 15
80331 München
Telefon (089) 233 82804
Telefax (089) 233 82800

Veranstaltungsbüro
Neues Rathaus, Ratstrinkstube
Telefon (089) 233 82804

Vorschau Termin 2021
Save the date - Vorfreude auf den 863. Stadtgeburtstag 2021...
Das Stadtgründungsfest München 2021 in der Innenstadt findet von Samstag 12. Juni und Sonntag, 13. Juni 2021 statt. Kurzfristige Terminänderungen bleiben dabei jedoch (wie immer) generell möglich.

Bewerbung und Beschicker
Infos für alle, die mit einem Standl am Stadtgeburtstag teilnehmen möchten.
Firstende für eine Bewerbung für das "Stadtgründungsfest 2021" ist wieder am 31. Dezember 2020. Infos zur Bewerbung für Teilnehmer und Beschicker gibt es dann wieder ab Oktober 2020 direkt beim Veranstalter.


Münchens Innenstadt Kirchen
Als Ergänzung zum "Bennofest" folgend noch eine Übersicht der Kirchen sowie christliche Denkmälern und Gedenkstätten in der Innenstadt...

Frauenkirche
Der "Dom zu Unserer Lieben Frau" ist seit 1821 Kathedralkirche des Erzbischofs und DAS Wahrzeichen von München. Grundsteinlegung war 1468. Seit 1580 werden hier die Reliquien des Heiligen Benno aufbewahrt.

Mariensäule
Die goldene Frauenstatue auf dem Marienplatz wurde zum Dank errichtet, weil die Schweden im 30-jährigen Krieg München nicht zerstört hatten. Sie wurde 1638 eingeweiht und gehört zu den wichtigen Denkmälern Münchens.

Kreuzkapelle in St. Michael
Für Ordensgründerin Maria Ward und den Seligen Pater Rupert Mayer war die Kapelle ein wichtiger Gebetsort. Und auch noch heute ist diese ideal zu Meditation und Besinnung. Und dies mitten in der Stadt.

Bürgersaalkirche
Die Kirche war der Wirkungsort des Jesuiten-Paters Rupert Mayer (1876 - 1945). Dieser gilt als Pionier der modernen Grossstadt-Seelsorge. Zudem war er ein entschiedener Gegner der Nationalsozialisten.

Dreifaltigkeitskirche
Die Kirche in der Altstadt (Pacellistrasse) ist ein wahres Barockjuwel mit einem Kuppelgemälde von Cosmas Damian Asam (Gebrüder Asam). Dieses zeigt unter anderem den Heiligen Benno.

Asamkirche
Ursprünglich wurde die "St.-Johann-Nepomuk-Kirche" von den Gebrüdern Asam als Privatkirche erbaut. 1746 eingeweiht, gilt die Asamkirche in der Sendlinger Strasse als bedeutender Vertreter des süddeutschen Spätbarock.

Heiliggeistkirche
Die Parrkirche beim Viktualienmarkt ist die älteste Hallenkirche Münchens. Von hier aus ritt um 1318 der Brezenreiter los und kündigte die jährliche Brezenspende (auch "Wadlerspende") von Burkard Wadler an. An den Reiter erinnert bis heute noch das Deckenfresko, auf dem er zu sehen ist.

St. Peter
Die Pfarrkirche (mit dem Turm "Alter Peter") ist die älteste erwähnte Kirche Münchens und gehört zu den Wahrzeichen der Stadt. Hier liegen die Gebeine der Heiligen Munditia (der sog. "Katakombenheilige"). Die Heilige Munditia ist die Patronin der alleinstehenden Frauen.

St. Jakob am Anger
Die Kirche ist der Wirkungsort der Seligen Maria Theresia von Jesus Gerhardinger. Diese ist Gründerin der "Armen Schulschwestern" und wurde 1985 von Papst Johannes Paul II. seliggesprochen.

Theatinerkirche
Das Barockgebäude von "St Kajetan" war Hofkirche, zugleich Klosterkirche des Theatinerordens. Ab 1663 erbaut von der Gemahlin des Kurfürsten "Ferdinand Maria von Bayern" als Dank für die Geburt ihres Sohns "Erbprinz Max II Emanuel". Die Theatinerkirche steht am Odeonsplatz (gegenüber der Feldherrenhalle) und wurde im Stil des italienischen Hochbarocks erbaut.

Salvatorkirche
Die ehemalige Friedhofskirche der Frauenkirche (Dom) dient seit 1829 den griechischorthodoxen Christen als Gotteshaus. Hier heisst die Salvatorkirche (auch "St. Salvator") übersetzt "Verklärung des Erlösers". 1999 wurde die gotische Backstein- Kirche der griechischorthodoxen Kirchengemeinde zur Nutzung übergeben.

St. Matthäus
Die erste evangelische Kirche Münchens wurde 1938 auf Betreiben der Nationalsozialisten wieder abgerissen. Nach dem Zweiten Weltkrieg erfolgte der Wiederaufbau am "Sendlinger-Tor-Platz". Das Gotteshaus ist auch die Münchner Predigtkirche des evangelischen Landesbischofs.

Marienhof
Auf dem Areal hinter dem Münchner Rathaus wurde ab ca. 1627/28 die erste Schule der "Englischen Fräulein" in München von Maria Ward gegründet.

Haus des Sankt Michaelsbundes
Pater Rupert Mayer SJ vermittelte seinerzeit das Haus als Schenkung an den Sankt Michaelsbund (Kath. Medienhaus). Das Haus ist heute u.a. Sitz der "Münchner Kirchenzeitung".


Alle Angaben sowie Daten, Termine und Veranstaltungshinweise erfolgen wie immer ohne Gewähr und unter Ausschluss jeglicher Haftung. Fehler, Irrtum und Änderungen bleiben vorbehalten. Dies gilt auch für alle Veranstaltungen, Termine oder Angaben zum aktuellen Programm sowie bei evtl. Änderungen seitens der Veranstalter. Mehr zu dem Thema auch in unserem Disclaimer...


Anzeige
Anzeige

Anzeige
Anzeige


Quelle Bilder und Infos:
Flyer, Lageplan und Eckdaten des Gründungsfests von der Stadt München (RAW). Alle Texte, Infos und weitere Bilder vom Wiesnteam, Trachtenteam und Dirndlteam sowie den jeweils beteiligten Partnern.

Volksfeste | Münchner Frühlingsfest | Frühlingsfest Fürstenried | Truderinger Wiesn | Grosshaderner Volksfest | Forstenrieder Fest | Auerdult | Musikfest Olympiapark | Stadt-Geburtstag München | Oktoberfestkalender 2021

Volksfeste Umland | Volksfest Wasserburg | Ingolstädter Pfingstvolksfest | Frühjahrsfest Augsburg | Frühjahrsfest Nürnberg | Kleiner Wasen (Stuttgart)

Übersicht Frühlingsfest Theresienwiese | Termine | Programm | Neuheiten | Schausteller | Festzelte | Reservierung Tische | Zimmer | Öffnungszeiten | Anfahrt | Oldtimertreff | Strassenkünstler | BRK Flohmarkt | Feuerwerke | Tag des Brauchtums | Frühlingskrug | Firetage Feuerwehr | Service-Einrichtungen

Startseite | Verlosung | Regeln Verlosung | Fotowettbewerb | Impressum | Disclaimer | Datenschutz

© Die Seiten "Münchner Frühlingsfest" und "Frühlingsfest München" werden redaktionell vom Wiesnteam betreut. Mehr über uns auf unserer Heimatseite. Besucht auch unsere aktuellen Wiesnmagazine. Neben aktuellen News und ausgewählten Partys findet Ihr bei uns vor allem jede Menge Ratschläge und Tipps für grosse und kleine Besucher rund um das weltbekannte Herbstfest.

Unter unseren Magazinen haben wir auch Seiten zu den jeweiligen Jahren. So bekommt Ihr bereits heute alle Termin zum Fest 2022. Dies ist vor allem zur frühzeitigen Planung für Touristen aus aller Welt richtig praktisch. So joy the famous Beerfestival in 2022. Or get first info and dates of the party 2023.

Unsere Inhalte (Texte, Daten und Bilder) sind urheberrechtlich geschützt. Keine Verwendung durch Dritte ohne schriftliche Erlaubnis. Keine Haftung für externe Links. Keine Haftung für Webseiten oder Inhalte Dritter. Bei unseren Magazinen und in unseren Texten verwendeten Namen und Marken sind Eigentum der jeweiligen Inhaber. © Alle weiteren Rechte bleiben vorbehalten

Münchner Volksfeste
Miniwiesn Theresienwiese
Fürstenrieder Volksfest
Truderinger Festwoche
Haderner Dorffest
Forstenrieder Dorffest
Mai Dult (Auerdult)
Theatron Pfingstfestival
Stadt Gründungsfest
  (Stadtgeburtstag)


Volksfeste im Umland
Puchheimer Volksfest
Würzburger Frühlingsfest
Augsburger Osterplärrer
Nürnberger Frühlingsfest
Stuttgarter Frühlingsfest
Fest in Rosenheim Pang
Weidener Frühlingsfest
Maiwiesn Burghausen
Fest Grosskarolinenfeld
Brucker Volksfest (FFB)
Deggendorfer Volksfest
Passauer Dult (Maidult)
Pfingstfest Bad Aibling
Infos Lohhofer Volksfest
Fest Oberschleissheim
Grandauer Volksfest
Volksfest in Olching
Volksfest Mammendorf
Traunsteiner Frühlingsfest
Frühlingsfest Wasserburg
Schanzer Pfingstvolksfest
  (Frühlingsfest Ingolstadt)


Volksfeste Deutschland
Termine Frühlingsfeste
Termine Sommerfeste
Termine Herbstfeste

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige
Anzeigen

Anzeige
Anzeigen